Ready Set Gold Appoints Mr. Brad Lazich, P. Geo., as Vice President of Exploration

Toronto, Ontario, February 16th, 2021 (NEWSFILE) – Ready Set Gold Corp. (“Ready Set Gold” or the “Company”) (CSE: RDY) (FSE: 0MZ) is pleased to announce the appointment of Mr. Brad Lazich, P.Geo., as its new Vice President of Exploration.

Prior to joining Ready Set Gold, Mr. Lazich was a Senior Project Geologist with Glencore Plc. where he was recently recognized for leading a team that made a significant, 30 million tonne high-grade Cu-Ni-PGE discovery in the Sudbury nickel camp. Brad has also served as a Project Geologist for Vale Canada Ltd. and as an Exploration Geologist for Teck Resources Ltd. where he has worked across North America in multiple commodities and has been involved with several significant mineral discoveries. Brad brings a modern, discovery-driven, and systematic approach to the exploration efforts at Ready Set Gold that fits well with the Company’s strong portfolio of projects.

“Brad is a senior geologist who brings a wealth of experience, having held progressively senior exploration roles with three major mining companies during his 13 year career as an exploration geologist. Having Brad accept the position of Vice President of Exploration with us is a strong vote of confidence for the Northshore Project and our team welcomes his expertise. Brad has spent a significant amount of time familiarizing himself with the Northshore project and has developed a geological model that will be used to guide the Company’s exploration efforts going forward. The new model was developed to help identify the gold-bearing structures and their geology so that future drilling is focused on expanding the known deposit while also focusing on high-grade gold-bearing structures. His demonstrated leadership, detailed understanding of the project, dynamic and innovative thinking, will assist Ready Set Gold’s efforts to rapidly advance the project as he leads our exploration team going forward,” says Christian Scovenna CEO/Director of Ready Set Gold.

“I am very happy to join Ready Set Gold as Vice President of Exploration at such an exciting time! After reviewing the available data, I strongly believe that the Northshore gold project has significant upside potential for investors as do the Company’s other earlier stage exploration projects, Hemlo Eastern Flanks and Emmons Peak. I am excited to work with the Ready Set Gold team and define the significant discovery and upside potential for each project,” says Mr. Lazich, Vice President of Exploration for Ready Set Gold.

Brad holds a Bachelor of Science in Geology from Laurentian University and is registered as a Professional Geoscientist (P.Geo.) with Professional Geoscientists Ontario (PGO). Mr. Lazich will also act as Ready Set Gold’s QP.

The Board of Directors of Ready Set Gold will grant Mr. Lazich a total of 275,000 incentive stock options which will be exercisable for a period of 5 years at a price of $0.60 per share. The options will be vested in increments of 25% of the total grant, each 3 months after the initial issue date of February 16th, 2021.

About Ready Set Gold Corporation

Ready Set Gold Corp. is a precious metals exploration company listed on the Canadian Securities Exchange under symbol RDY and the Borse Frankfurt Exchange as 0MZ. The Company has consolidated and now owns a 100% interest in the Northshore Gold Property, located in the prolific Schreiber-Hemlo Greenstone Belt near Thunder Bay, which is prospective for gold and silver mineralization.   The Company also owns a 100% interest in two separate claim blocks totaling 4,453 hectares known as the Hemlo Eastern Flanks Project.    The Company also holds an option to acquire a 100% undivided interest in a continuous claim block totaling 1,634 hectares comprising the Emmons Peak Project located 50 km south of Dryden, Ontario that is near the Treasury Metals Goliath and Goldlund advanced gold development projects.

On Behalf of the Board of Directors,

READY SET GOLD Corporation

Christian Scovenna

Chief Executive Officer & Director

Email: info@readysetgoldcorp.com

CEO Direct Line: +1 (416) 453-4708

For further information please contact:

Investor Relations

Sean Kingsley – Vice President Corporate Communications

Tel: +1 (604) 440-8474

Email: skingsley@readysetgoldcorp.com

www.readysetgoldcorp.com

Neither the Canadian Securities Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the CSE) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Forward-Looking Statements

This news release contains statements that constitute “forward-looking statements” within the meaning of Canadian Securities laws, including that the Company anticipates its first assay results from the Phase 1 drill program in the next two to three weeks and the expectation that information from the Phase 1 drill program will allow Ready Set Gold to gain more confidence in its geological model and to design additional drill programs.  Such forward looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause Ready Set Gold’s actual results, performance or achievements, or developments in the industry to differ materially from the anticipated results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Forward looking statements are statements that are not historical facts and are generally, but not always, identified by the words “expects,” “plans,” “anticipates,” “believes,” “intends,” “estimates,” “projects,” “potential” and similar expressions, or that events or conditions “will,” “would,” “may,” “could” or “should” occur.

Forward-looking statements are based on certain material assumptions and analyses made by the Company and the opinions and estimates of management as of the date of this press release including that the Company will complete the Phase 1 drilling program and on the timeline as anticipated by management and that information from the Phase 1 drill program will allow Ready Set Gold to gain more confidence in its geological model and to design additional drill programs.  Although Ready Set Gold believes the forward-looking information contained in this news release is reasonable based on information available on the date hereof, by their nature forward-looking statements involve assumptions, known and unknown risks, uncertainties and other factors which may cause our actual results, performance or achievements, or other future events, to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements.

Examples of such assumptions, risks and uncertainties include, without limitation, assumptions, risks and uncertainties associated with general economic conditions; the Covid-19 pandemic; adverse industry events; future legislative and regulatory developments in the mining sector; the Company’s ability to access sufficient capital from internal and external sources, and/or inability to access sufficient capital on favorable terms; mining industry and markets in Canada and generally; the ability of Ready Set Gold to implement its business strategies; competition; the Company will not complete the Phase 1 drilling program on the timeline as anticipated by management or at all and therefore the Company will not gain more confidence in its geological model and will be unable to design additional drill programs and other assumptions, risks and uncertainties.

Although management of the Company has attempted to identify important factors that could cause actual results to differ materially from those contained in forward-looking statements or forward-looking information, there may be other factors that cause results not to be as anticipated, estimated or intended. There can be no assurance that such statements will prove to be accurate, as actual results and future events could differ materially from those anticipated in such statements. Accordingly, readers should not place undue reliance on forward-looking statements and forward-looking information. Readers are cautioned that reliance on such information may not be appropriate for other purposes. The Company does not undertake to update any forward-looking statement, forward-looking information or financial outlook that is incorporated by reference herein, except in accordance with applicable securities laws. We seek safe harbor.

Ready Set Gold Ernennt Herrn Brad Lazich, P. Geo., zum Vice President of Exploration

Toronto, Ontario, 16. Februar, 2021 – Ready Set Gold Corp. (“Ready Set Gold” oder das “Unternehmen”) (CSE: RDY) (FSE: 0MZ) freut sich, die Ernennung von Herrn Brad Lazich, P.Geo., als seinen neuen Vice President of Exploration bekanntzugeben.

Vor seiner Position bei Ready Set Gold, war Herr Lazich als Senior Project Geologist bei Glencore Plc beschäftigt. Dort wurde er vor kurzem als Leiter eines Teams anerkannt, welchem im Nickel Camp in Sudbury eine bedeutende Entdeckung von 30 Millionen Tonnen hochgradigem Cu-Ni-PGE gelang. Brad war zudem als Project Geologist für Vale Canada Ltd. und als Exploration Geologist für Teck Resources Ltd. tätig und arbeitete in diesen Positionen in ganz Nordamerika und bezüglich verschiedener Rohstoffe. Er war außerdem an mehreren bedeutenden Mineralentdeckungen beteiligt. Brad bringt einen modernen, entdeckungsorientierten und systematischen Ansatz in die Explorationsbemühungen von Ready Set Gold ein, der gut zum starken Projektportfolio des Unternehmens passt.

„Brad ist ein hochrangiger Geologe mit Erfahrungsschatz, der während seiner 13-jährigen Karriere als Exploration Geologist zunehmend höherrangige Explorationspositionen bei drei großen Bergbauunternehmen innehatte. Dass Brad die Position des Vice President of Exploration bei uns angenommen hat, ist ein starkes Vertrauensvotum für das Northshore-Projekt, und unser Team begrüßt sein Fachwissen. Brad hat eine beträchtliche Zeit damit verbracht, sich mit dem Northshore-Projekt vertraut zu machen und hat ein geologisches Modell entwickelt, welches die künftigen Explorationsbemühungen des Unternehmens leiten wird. Das neue Modell wurde entwickelt, um die Identifikation der goldhaltigen Strukturen und deren Geologie zu unterstützen, sodass sich zukünftige Bohrungen sowohl auf die Erweiterung des bekannten Vorkommens als auch auf hochwertige goldhaltige Strukturen richten. Brad hat seine Führungsqualitäten, detailliertes Verständnis des Projekts sowie dynamisches und innovatives Denken bewiesen, und das wird die Bemühungen von Ready Set Gold unterstützen, das Projekt schnell voranzutreiben, wenn er unser Explorationsteam zukünftig leitet”, sagt Christian Scovenna, CEO / Director von Ready Set Gold.

„Ich freue mich sehr, dem Ready Set Gold Team zu einer so aufregenden Zeit als Vice President of Exploration beizutreten! Nach Prüfung der verfügbaren Daten bin ich der festen Überzeugung, dass das Northshore-Goldprojekt erhebliche Steigerungsmöglichkeiten für Investoren bietet, ebenso wie die anderen Explorationsprojekte des Unternehmens in früheren Entwicklungsstadien; Hemlo Eastern Flanks und Emmons Peak. Ich freue mich sehr, mit dem Ready Set Gold-Team zusammenzuarbeiten und die wichtigen Entdeckungspotentiale und Steigerungsmöglichkeiten für jedes Projekt zu definieren“, sagt Herr Lazich, Vice President of Exploration bei Ready Set Gold.

Brad hat einen Bachelor of Science in Geologie von der Laurentian University und ist als Professional Geoscientist (P.Geo.) bei Professional Geoscientists Ontario (PGO) registriert. Herr Lazich wird auch als QP von Ready Set Gold fungieren.

Der Vorstand von Ready Set Gold wird Herrn Lazich insgesamt 275.000 Incentive-Aktienoptionen gewähren, die für einen Zeitraum von 5 Jahren zu einem Preis von $0,60 je Aktie ausgeübt werden können. Die Optionen werden in 3-monatigen Sperrfristen nach dem Erstausgabedatum am 16. Februar 2021 in 25%-Inkrementen übertragen.

Über Ready Set Gold Corporation

Ready Set Gold Corp. ist ein Edelmetalexplorationsunternehmen mit Notierung an der Canadian Securities Exchange unter dem Kürzel RDY und an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel 0MZ. Das Unternehmen wurde konsolidiert und ist nun zu 100% an der Northshore Gold Property beteiligt, die sich im ergiebigen Schreiber-Hemlo Greenstone Gürtel nahe Thunder Bay mit Potenzial für Gold- und Silbermineralisierung befindet.  Dem Unternehmen gehört zudem eine 100%-ige Beteiligung an zwei separaten, als Hemlo Eastern Flanks Projekt bekannten Mineralschürfrechtsblöcken mit einer Gesamtgröße von 4453 Hektar. Darüber hinaus hält das Unternehmen eine Option auf einen 100%-igen ungeteilten Anteil an einem kontinuierlichen Block von Mineralschürfrechten mit einer Gesamtgröße von 1634 Hektar, der das Emmons Peak Projekt umfasst, welches sich 50 km südlich von Dryden, Ontario nahe der vorangeschrittenen Treasury Metals Goliath- und Goldlund Goldprojekte befindet.

Im Namen den Vorstands,

READY SET GOLD Corporation

Christian Scovenna

Chief Executive Officer & Vorstandsmitglied

Email: info@readysetgoldcorp.com

CEO Durchwahl: +1 (416) 453-4708

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an:

Investor Relations

Sean Kingsley – VP Corporate Communications

Telefon: +1 (604) 440-8474

Email: skingsley@readysetgoldcorp.com

www.readysetgoldcorp.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsorgane (wie in den Statuten der CSE definiert) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemel-dung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze gelten, einschließlich der Aussage, dass das Unternehmen mit seinen ersten Testergebnissen aus dem Phase-1-Bohrprogramm in den nächsten zwei bis drei Wochen rechnet und der Erwartung, dass Informationen von dem Phase-1-Bohrprogramm es Ready Set Gold ermöglichen, mehr Vertrauen in sein geologisches Modell gewinnen und zusätzliche Bohrprogramme zu planen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Ready Set Gold oder Entwicklungen in diesem Sektor wesentlich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch Wörter wie “erwartet”, “plant”, “erhofft”, “glaubt”, “beabsichtigt”, “schätzt”, “projektiert”, “potenziell” sowie ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder auch dass Ereignisse oder Bedingungen auftreten “werden”, “würden”, “können”, “könnten” oder “sollten”.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten grundlegenden Annahmen und Analysen des Unternehmens sowie auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Datum dieser Pressemitteilung, einschließlich der Aussage, dass das Unternehmen das Bohrprogramm der Phase 1 abschließen wird und auch innerhalb des vom Management erwarteten Zeitplans, sowie dass Ready Set Gold mit diesen Informationen aus dem Phase-1-Bohrprogramm mehr Vertrauen in sein geologisches Modell gewinnen und zusätzliche Bohrprogramme planen kann. Obwohl Ready Set Gold der Ansicht ist, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage der zum Datum dieser Veröffentlichung verfügbaren Informationen angemessen sind, beinhalten zukunftsgerichtete Aussagen naturgemäß Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge sowie andere zukünftige Ereignisse dahingehend beinflussen können, dass sie sich wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden.

Beispiele für solche Annahmen, Risiken und Unsicherheiten sind unter anderem Annahmen, Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen; die Covid-19-Pandemie; unerwünschte Ereignisse in der Industrie; zukünftige gesetzgeberische und regulatorische Entwicklungen im Bergbausektor; die Fähigkeit des Unternehmens, aus internen und externen Quellen auf ausreichendes Kapital zuzugreifen, und / oder die Unfähigkeit, zu günstigen Bedingungen auf ausreichendes Kapital zuzugreifen; Bergbauindustrie und Märkte in Kanada und allgemein; die Fähigkeit von Ready Set Gold, seine Geschäftsstrategien umzusetzen; Wettbewerber; das Unternehmen wird das Phase-1-Bohrprogramm nicht wie vom Management erwarteten Zeitrahmen oder überhaupt abschließen. Daher wird das Unternehmen kein größeres Vertrauen in sein geologisches Modell gewinnen und keine zusätzlichen Bohrprogramme planen können sowie andere Annahmen, Risiken und Unsicherheiten.

Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in diesen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich Leser nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Vertrauen in solche Informationen für andere Zwecke möglicherweise nicht angemessen ist. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Informationen oder Finanzaussichten, auf die hiermit ausdrücklich Bezug genommen wird, zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

Die Ausgangssprache in der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung angeboten. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Die englische Originalfassung ist auf www.sedar.com, oder auf der Firmenwebsite https://readysetgoldcorp.com  erhältlich.